Managest du noch oder führst du schon? – Eine Urlaubsimpression

Im Bregenzerwald habe ich gesehen, was Führung ist. Und was Management ist. Die Erkenntnis, nein, eher die Bestätigung einer Erkenntnis, die ich schon hatte, lag, nein, lief vor mir auf der Straße. Mehrfach war ich während des Urlaubs nämlich Zeuge eines Almabtriebs: Die Kühe werden im Herbst von den Almen, wo sie den Sommer über […]

weiterlesen

Koordinieren ist nicht Führen

Über Führung wird ja dieser Tage viel sinniert. Neulich war ich bei einem Meetup, in dem Liberating Structures geübt werden sollten – und selbst dort war das Übungsthema Führung. Eigentlich ists ja schön, wenn nun darüber so breit diskutiert wird, es gibt vieles bei Führung zu verbessern – doch über eines stolpere ich dabei immer […]

weiterlesen

Hütest du noch oder führst du schon?

Die zentralen Aufgaben von Führung aus meiner Sicht habe ich schon früher beschrieben: Abgrenzen Zusammenführen (Kohäsion) Ausrichten (Kohärenz) Führung stellt eine Gemeinschaft her, um einen Zweck zu verfolgen, wo es allein schwer bis unmöglich wäre. Wie viel Führung dafür leisten muss, hängt davon ab, wie schwer es ist, die Menschen zu einer Gemeinschaft zusammen zu […]

weiterlesen

Die Dreifaltigkeit der Führung

Was ist eigentlich Führung? Welche Aufgaben hat Führung? Diese Frage treibt mich immer wieder um. Eine klare Antwort darauf tut nämlich Not, denn in der Softwareentwicklung wird die Selbstorganisation ja immer populärer. Zu der gehört allerdings Führung. Solange unklar ist, was Führung ist, kann Selbstorganisation deshalb kaum erfolgreich sein, glaube ich. Lange habe ich Reinhard […]

weiterlesen

Organisationen bootstrappen mit Soziokratie – Teil 2

Soziokratie ist ein Ansatz für die Führung von Organisationen. Ihr Anspruch ist es, die Identitätsfunktion von Organisationen besser erfüllbar zu machen. Was diese Funktion produziert, habe ich im vorhergehenden Artikel näher ausgeführt. Nur soviel an dieser Stelle: jede Organisation braucht Zusammenhalt, eine Grenze und eine Bewegungsrichtung im Sinne eines Zweckes. Ohne die Kräfte, die nach […]

weiterlesen

Jenseits von Clean Code mit high value team

Was kommt nach Clean Code Development? Für mich ist es das high value team. Nach knapp 10 Jahren Fokus auf den Begriff Clean Code sehe ich jetzt die Zeit gekommen, darüber hinaus zu gehen. In meiner Trainings- und Beratungspraxis tue ich das schon lange, doch nun möchte ich dem auch äußerlich Ausdruck verleihen. Clean Code […]

weiterlesen

Unterschätztes Chaos

Was, wenn das Problem in Unternehmen nicht Komplexität ist, sondern Chaos? Was, wenn Agilität das Gute gewollt und das Schlechte bewirkt hat? Es wurde nicht nur notwendige Komplexität hergestellt (requisite variety im Sinne von Ashby’s Gesetz), sondern es ist Chaos entstanden. Aber wie erkennt man Chaos? Im Chaos gibt es keine Dualität, es gibt kein […]

weiterlesen

Organisationen bootstrappen mit Soziokratie – Teil 1

Wie kann eine Organisation überlebensfähiger, agiler, antifragiler oder schlicht nur fitter für morgen werden? Die Frage treibt mich immer wieder um – insbesondere, wenn ich während meiner Clean Code Trainings und Beratungen sehe, wie „oben und unten“ auf unterschiedliche Weise geklagt und gelitten wird. Flüssige und zufriedene Arbeit sieht anders aus. Neue Impulse in Richtung […]

weiterlesen

All together now – Schrittweise abstrahieren

Aggregation, Destillation und Integration sind alle wertvoll für die Softwareentwicklung. Es ging mir bei der Differenzierung im vorherigen Artikel also nicht darum, die eine oder andere Abstraktion herabzusetzen. Allerdings liegt mir am Herzen, dass tatsächlich alle Abstraktionsarten benutzt werden und zwar in einer möglichst hilfreichen Weise. Aus dem Gesagten sollte klar geworden sein, dass das […]

weiterlesen

Bequeme Abstraktion ganz konkret

Bei der Lektüre von „Clean Architecture” ist mir aufgefallen, dass Robert C. Martin immer wieder von Abstraktion spricht. Er beschreibt sogar eine Metrik für den Grad der Abstraktion von „Komponenten”: Abstraktheit A = Na / Nc Mit Na für die Zahl der abstrakten Klassen und Interfaces in einer „Komponente” Nc für die Zahl der Klassen […]

weiterlesen