Beraten lassen hilft

Können externe Berater Unternehmen überhaupt helfen? Diese Frage will Conny Dethloff in einer Blogparade umkreisen, der  ich mich anschließen möchte. Immerhin verstehe ich mich irgendwie auch als Berater, selbst wenn das nicht auf meiner Visitenkarte steht. Der Berater Bevor ich erörtere, ob externe Berater hilfreich sein können, eine kurze Vergewisserung, was denn überhaupt ein Berater […]

weiterlesen

In Defence of the Hierarchy

Why is it that so many people are trying to get rid of hierarchies in the context of social systems? Hierarchies are essentially bad, it seems. Poor hierarchies 🙁 Because I think this is all a big misunderstanding. To me a hierarchy is a very simple, neutral, empty thing: a name for a structure. To […]

weiterlesen

Agile Gesundheit – Nur Mut!

Wer an den Nutzen von Agilität glaubt, der beschränkt sich mit ihr nicht nur auf die Softwareentwicklung. Dann durchdringt sie vielmehr das ganze Leben. Einfach ist das aber nicht immer. Das habe ich heute gemerkt. Da stand ich vor der Frage, ob ich auch eine agile Gesundheit mutig anzugehen bereit bin. [soundcloud url=”https://api.soundcloud.com/tracks/271188621″ params=”color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false” width=”100%” […]

weiterlesen

Force Feedback Programming auf der grünen Wiese

Sauberen Code von Anfang an, das ist mit Force Feedback Programming (FFP) möglich. Denn wenn wir ein Ziel haben, dann gehen wir darauf umso direkter zu, je schneller wir erkennen, ob wir noch auf dem Weg zu ihm sind oder schon abweichen. In puncto Clean Code liefert nun die FFP Visual Studio Extension von Robin […]

weiterlesen

Force Feedback Programming – Clean Code leicht gemacht

Jetzt wird es leichter, Clean Code zu schreiben! Endlich! Denn diese Idee habe ich schon lange mit mir herumgetragen: Force Feedback Programming. Aber erstmal ein bisschen Hintergrund 🙂 Wenn wir etwas verändern wollen, wenn wir etwas Neues lernen wollen, dann brauchen wir Feedback. Wir müssen feststellen, ob wir auf dem richtigen Weg sind. Wenn wir […]

weiterlesen

Green Coding – Taking Clean Code to the Next Level

When things change sufficiently their names should follow. Label and content should be in sync. Otherwise the label loses its usefulness. That’s what the Single Responsibility Principle and refactoring are about. But it’s true not only for code. It’s also true for concepts and methods. When Robert C. Martin wrote his book “Clean Code” in […]

weiterlesen

Die Operation entkoppeln – Vom Mountainbiking lernen 2

Kontinuierlicher Fortschritt im Gelände hat etwas mit angemessener Wahrnehmung und Entscheidung zu tun. Am besten läuft die auf unterschiedlichen Ebenen, in verschieden weiten Horizonten ab. Es braucht sowohl Weitblick, also einen Plan, wie Reaktionsfähigkeit, d.h. guten Umgang mit Unplanbarem im Nahbereich. Das agile Manifest empfiehlt: responding to change over following a plan. Aber das bedeutet […]

weiterlesen

Entscheidungshorizonte – Vom Mountainbiking lernen 1

Wer was lernen will, sollte auf eine Reise gehen. Die Chancen stehen dabei nämlich besonders gut, dass Kontraste entstehen. Und durch Kontraste lernen wir. Das war mir schon aufgefallen bei meinem Co-Working-Aufenthalt auf Fuerteventura, als ein “Strandspaziergang” mir Einsichten zum Thema Velocity verschafft hatte. Auf Reisen ist einfach so viel anders als zuhause. Wenn man […]

weiterlesen

Learning through contrast

Praise for failure abounds. No, sorry, praise for learning from failure abounds? Failure is not only part of the tried-and-true approach trial and error, it’s also deemed essential – i.e. not only inevitable but recommended – for learning. And if you’re less scientifically inclinded you can hear it from an entrepreneur on the beach like […]

weiterlesen

Nomadische Mobilmachung

Du willst arbeiten wo es dir gefällt? Einfach nur im Homeoffice oder vielleicht sogar im Café in Montpellier oder im Co-Working Space in Marokko oder unter Palmen auf Bali? Du siehst nicht mehr ein, dass du zum Geldverdienen im Gebäude eines Arbeitgebers präsent sein musst? Du verstehst auch nicht, warum du von 9:00h bis 17:00h […]

weiterlesen