Scrum Commitments dürfen nicht erfüllt werden

Ziele sind NICHT zum Erreichen da, schreibt Conny Dethloff. Und Elon Musk will bis 2025 Menschen auf den Mars bringen. Beides gefällt mir. Ob und wann 1.000.000 Menschen auf dem Mars leben werden, ist nicht so wichtig. Es geht darum, welchen Sog diese Vision ausübt. Wenn wir uns darauf einlassen, kann Kohärenz entstehen. Kräfte werden […]

weiterlesen

Offene Fragen zu Scrum und dem Viable System Model

Ist Scrum eine Methode, die die Lebensfähigkeit einer Organisation befördert? Diese Frage haben Mark Lambertz und Heiko Bartlog in einem Video diskutiert. Mark hat ein Buch über das Viable System Model (VSM) von Stafford Beer geschrieben, Heiko ist Scrum-Experte. Das VSM hat den Anspruch, ganz fundamental und allgemein zu beschreiben, aus welchen Komponenten ein (über)lebensfähiges […]

weiterlesen

Geschafft durch schaffen müssen

Wenn ich auf eine Phrase in Softwareteams allergisch reagiere, dann ist es „Das müssen wir bis zum Termin schaffen!“ Die wird immer mit großer Ernsthaftigkeit und oft mit Angst ausgesprochen. Ein Hauch von heiliger Alternativlosigkeit weht durch den Raum. Ich kann das einfach nicht mehr hören. Diese Phrase, nein, das Glaubenssystem dahinter, macht so viel […]

weiterlesen

Die Highlander-Anforderung

Irgendetwas ist faul mit der Priorisierung von Anforderungen. Der Gedanke beschleicht mich mit jedem (agilen) Team mehr, das ich sehe. Denn die allerwenigsten agieren in der wunderbaren Welt der Vorstellung, dass es einen echt kompetenten, entscheidungswilligen und -befugten und auch noch präsenten Kunden (bzw. Stellvertreter) gibt. So ein Kunde mag wünschenswert sein. Ja, sehr sogar. […]

weiterlesen

Ladle From the Feature Stream

Agility is not easily adopted. This of course has many reasons, many of them having to do with deeply rooted beliefs, habits, and policies. But there also seems to be misunderstanding at work. The more agile or not so agile teams/organizations I see, the more I think there is a fundamental flaw in how they […]

weiterlesen

Durch Sieg über das Symptom dem Wurzelproblem unterlegen

In seinem Buch „Scrum A revolutionary approach to building teams“ schreibt Jeff Sutherland von einem Kunden, dem er geholfen hat. Natürlich war dort großes Drama und Scrum hat es am Ende gerichtet. Schön zu lesen – dennoch bliebt bei mir ein unschöner Nachgeschmack. Die Situation So wird die Situation beschrieben: „The people who would actually […]

weiterlesen

Agile Dimensions of Feedback

Feedback in agile projects is core. It’s what Agility revolves around to a great extent. Because only feedback tells you whether you’re investing your time into quality or waste. And that’s what Agility is about: constantly delivering quality in an ever shifting world. The importance of feedback warrants a closer look. There is more than one […]

weiterlesen

Hierarchical Scrum – How to Introduce Scrum Step by Step

How to introduce Scrum? Not all practices are created equal, I’d say. That became clear to me again while reading „Scrum: The Art of Doing Twice the Work in Half the Time“ by Jeff Sutherland. Even though I’ve grown somewhat skeptical of the Agile silver bullet Scrum and find some of what Jeff Sutherland wrote […]

weiterlesen